Anreise mit dem Flugzeug

Die beiden isländischen Fluggesellschaften Icelandair (National Carrier, Direktflüge ab Berlin Tegel, Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf und München) und WOW air (ein Low-Cost Carrier, direkt ab Berlin Schönefeld, Düsseldorf und Frankfurt) verbinden die Insel mit verschiedenen Flughäfen in Deutschland. In der Regel wird der Internationale Flughafen Keflavík im Südwesten des Landes angeflogen. Die Flüge dauern zwischen 3:10 h ab Hamburg und 3:55 h ab München.

Insbesondere im Sommer und der sich immer weiter ausdehnenden Nebensaison nehmen weitere nicht-isländische Fluggesellschaften den Flugbetrieb auf, ab Deutschland z. B. Eurowings (direkt ab Köln-Bonn, Hamburg, Düsseldorf, München und Stuttgart sowie eingeschränkt Nürnberg) oder Lufthansa (direkt ab Frankfurt, Hamburg und München). Diese Flugverbindungen werden in vielen Fällen nur an einzelnen Wochentagen und üblicherweise in der Zeit von Juni bis September angeboten. Ob die ursprünglichen Flugverbindungen von Germania (ab Bremen, Dresden und Nürnberg) von einer anderen Fluggesellschaft übernommen werden, kann ich derzeit nicht sagen.

Weitere Fluggesellschaften , die Keflavík zumindest in den Vorjahren anflogen, findet ihr in den jährlichen Facts and Figures. Ansonsten hilft ein Blick auf die Ankunftstafel, um einen Überblick darüber zu bekommen, welche Fluggesellschaften von welchen Flughäfen aus Keflavík aktuell anfliegen. Die reinen Sommerverbindungen beginnen spätestens im Juni.

Im Sommer gibt es immer mal wieder Bemühungen, mit einzelnen Verbindungen Akureyri im Norden oder Egilsstaðir im Osten direkt anzufliegen.

Flugzeug im Anflug auf Keflavík

Achtung: Gerade bei den Seiten der deutschen Fluggesellschaften wird gerne "Reykjavík" als Flughafen angegeben, obwohl ihr tatsächlich in Keflavík landet. Überprüft zu eurer Sicherheit bitte den Flughafencode - KEF steht für Keflavík. Wer einen Anschlussflug zu einem anderen Flughafen Islands, nach Grönland oder auf die Färöer hat, muss zunächst nach Reykjavík fahren, um dann die Reise vom Flughafen Reykjavík (RKV) fortzusetzen. Der Flughafen in Reykjavík ist auch ein internationaler Flughafen - von hier geht es international aber nur auf die Färöer und nach Grönland, siehe auch hier.

letzte Aktualisierug: 05.03.2019